Hilfsaktion wegen der Corona-Krise

ikv hilfsaktion lebensmittelAm Samstag, den 11. April, hat der Islamische Kulturverein Bochum e.V. seinen Zaun an der Querenburgerstraße 65 in einen Gabenzaun verwandelt und diesen mit Lebensmitteln gefüllten "Solidaritätstüten" behangen. Diese Aktion soll die Folgen der aktuellen Corona-Pandemie insbesondere für die Bedürftigen in unserer Nachbarschaft abmildern.

Auch soll sie die einzelnen Bürgerinnen und Bürger dazu motivieren und animieren in dieser schwierigen Zeit Solidarität und Hilfsbereitschaft zu zeigen.

Wir hoffen, dass wir diese schwierige Zeit durch ein starkes Miteinander, unabhängig unserer Zugehörigkeit oder Religion, schnellstmöglich und wohlbehalten bewältigen. Auch am kommenden Freitag, den 17.04.2020 und am Samstag, den 18.04.2020 werden die Tüten für alle, die sie benötigen, an unserem Zaun hängen.